MENZER Fleece


Für den Fein- und Zwischenschliff

  • Für unebene Flächen geeignet 
  • Konstant hohe Schleifleistung
  • Vielfältig einsetzbar 
  • Universell für sämtliche Lochkreise verwendbar

Technische Daten

Unterlage: Synthetische Fasern
Kornart: Normalkorund / Siliciumcarbid
Körnung: grob bis Polierstufe
Besonderheit: MENZER 3D-Coating

Verfügbar für

Deltaschleifer
Multischleifer
Exzenterschleifer
Handschleifer
Trockenbauschleifer

Anwendungsbereiche

Spezialanwendung

Für den Fein- und Zwischenschliff
Optimale Durchdringung mit Schleifkörnern
Für den Fein- und Zwischenschliff

MENZER Fleece kann vielfältig eingesetzt werden. So können mit dem Schleifvlies alte Farbschichten aufgeraut werden, um sie für ein Überlackieren vorzubereiten. Zudem ist es optimal zum Feinschliff, zum Mattieren oder zum Entrosten. Das Schleifvlies gibt es in sechs Körnungsstufen von grob, über Polierstufe bis ultra fein.

Optimale Durchdringung mit Schleifkörnern

Dank des MENZER 3D-Coating Verfahrens sind die Fasern des Schleifvlies optimal mit Schleifkörnern durchdrungen. Das ermöglicht eine konstant hohe Schleifleistung. Das Faservlies ist für den Handschliff sowie für Deltaschleifer, Exzenterschleifer und Trockenbauschleifer verfügbar.